WEISSENSEE: Die Kinder der THEPRA Kindertagesstätte „Wiesengrün“ in Weißensee freuen sich über eine neue Attraktion im Außenbereich. Am 23. Juli 2015 wurden die neuen Sandspielgeräte offiziell an die Kinder der Einrichtung übergeben und direkt mit strahlenden Augen der Kinder eingeweiht. Unter anderem erfreuen die Sandtrichter die Kinder, wovon sogar einer für den Kleinkindbereich angeschafft wurde.

 

Die 6 neu angeschafften Spielgeräte konnten durch die Initiative des THEPRA Kreisvereins Sömmerda e.V. angeschafft werden. Dies bewegte die Sparkassenstiftung Sömmerda 2000,00 Euro und die Stadt Weißensee 1300,00 Euro zu stiften. Mit diesen finanziellen Mitteln und der geleisteten Eigenleistung der Einrichtung konnte dieses Projekt verwirklicht werden.

 

Hartmut Kruse, Sparkassenstiftung Sömmerda, Petra Metz, Amtsleiterin des Hauptamtes der Stadt Weißensee, und die Vertreter des THEPRA Kreisvereins Sömmerda, Katrin Hauer und Andreas Böttger, freuten sich über das Endergebnis der Bemühungen und das rege Interesse der Kinder an den neuen Spielgeräten.