WEISSENSEE: Am 28. Januar 2017 trafen sich der Vorstand, die Geschäftsführung und die Fachbereichsleitungen des THEPRA Landesverbandes zur jährlichen Klausurtagung im 3B-Weißensee.  Auf Grundlage der ersten Bewertungen des Vorjahres,  wurden bei dieser Klausurtagung die Planungen des aktuellen Jahres besprochen und diskutiert.

 

Über nähere Ergebnisse und Planungen dieser Klausurtagung werden wir Sie stets in den nächsten Newslettern informiert.

 

An dieser Stelle danken der Vorstand und die Geschäftsführung allen MitarbeiterInnen für die im letzten Jahr geleistete Arbeit und wünschen allen für 2017 beste Gesundheit und viele Erfolge in der gemeinsamen Arbeit.

Text & Bilder: Tim Klotz