Unsere Einschulungsfeier THEPRA Grundschule Kirchheilingen

 

Mit dem Traktor zur Schule - Am Samstag, den 11.08.2018 war es endlich soweit! Wir hießen unsere zukünftigen Schulanfänger bei der Einschulungsfeier im „Alten Speicher“ in Kirchheilingen willkommen. Für einen gemütlichen Auftakt sorgten der Saxophonist Thomas Mörstedt und unser Schulförderverein, der alle Gäste mit einem Sektempfang begrüßte. Als alle Ihre Plätze eingenommen hatten, betraten unsere stolzen Schulanfänger mit dem Lied „Ein Hoch auf uns” den Saal. Hier kullerten bereits erste Tränen bei den Familien, als ihre „großen“ Kinder einmarschierten und von Frau Kasten und Frau Eisenhardt in Empfang genommen wurden.

 

Gespannt saßen die Erstklässler auf ihren Plätzen und entdeckten neben ihren Familien unter den Gästen auch ihre ehemaligen Erzieherinnen aus den Kindergärten, die sie an diesem Tag ein letztes Mal begleiten wollten. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Susanne Kasten wurde die Feierstunde durch Lilly Bohn mit dem Klavierstück „Für Elise“ eröffnet. Anschließend richtete Frau Hohlstein, Verantwortliche für den Fachbereich Schulen des THEPRA Landesverbandes, Worte des Dankes an die Eltern.

 

Einen grandiosen Auftritt legten unsere musikalischen Talente beim Minimusical "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" hin. Dieses haben sie extra für die neuen Erstklässler eingeübt. Alle waren begeistert von der tollen, witzigen und charmanten Umsetzung der Geschichte. Die harte Arbeit der Kinder in den letzten Wochen hat sich mehr als gelohnt, denn alle waren hellauf begeistert und fanden nur lobende Worte. Auch wir sind ganz stolz auf unsere Künstler, sowie Frau Harder und Frau Schöneberg, die dieses Stück mit den Kindern einstudiert haben. Ein großer Dank gebührt auch Toralf Zech, der uns stets mit jeglicher Technik ausstattet und begleitet. 

 

Der Höhepunkt des feierlichen Programmes war nun für unsere Schulanfänger endlich gekommen, nämlich die Überreichung ihrer Zuckertüten. Zum Abschied hatten wir, das Team der THEPRA Grundschule Kirchheilingen, aber noch eine kleine Überraschung für alle. Denn warum sollen immer nur die Kinder etwas aufführen und einstudieren und nicht mal die Erwachsenen? Gemeinsam sangen wir das Lied „Fliegen“ von Matthias Schweighöfer, um den Eltern und Kindern mit auf den Weg zu geben, dass wir gemeinsam alles schaffen können und auch Unmögliches - nämlich sogar „Fliegen“ - für die Kinder möglich machen würden.

 

Doch das sollte noch nicht alles sein. Draußen bei schönstem Wetter wartete bereits der Traktor, der die Kinder zur Schule bringen sollte. Hier fand die Einschulungsfeier beim Begehen des Klassenraumes, fleißigen Fotografieren und Gesprächen zwischen den Eltern ein fröhliches Ende.

 

Text: Sabrina Thon, Bilder: THEPRA Landesverband Thüringen e.V.